Im Cleanrun las ich einen sehr spannenden Artikel zu der Frage "welche Hilfen des Hundeführers wiegen wie schwer und übertrumpfen sich deshalb?"Aus diesem Artikel habe ich einen Seminarinhalt entwickelt, der sich mit den möglichen Hilfen beim Agility beschäftigt und das Verständnis für die "richtige" Führtechnik schult.

Wir kümmern uns um Stimme, Körperhaltung und Position im Parcours  und wir probieren, ob und was tatsächlich den Weg des Hundes beeinflusst. Nach dem Tag sollte kein Teilnehmer mehr schimpfen: "Aber ich hab doch Tunnel gerufen!".

Informationen zur Anmeldung für den 22.4.2018 findet ihr auf dieser Seite: https://canis2009.jimdo.com/

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv